WEbuilding

areal view of plan

Chiuno Cultural Center

Jahr
2020 – laufend

Standort
Kasungu, Malawi

Umfeld
Ländlich

Größe
2,5 ha / 11 Klassenzimmer, Kitan, Toiletten, Mensa

Leistung
Vorentwurf

Partner
YOOW e.V.

Nachhaltigkeit
Lokale Mitarbeiter + Training

Chiuno Cultural Center

In Chiuno Village gibt es keinen Strom und kein fließendes Wasser. Die Menschen leben von Subsistenz-Landwirtschaft, wobei nur eine Ernte im Jahr möglich ist: nach der Regenzeit. Ackerland bleibt mithin mangels Wassers einen Großteil des Jahres ungenutzt. Tagelohnarbeiten bedingen, dass Familienväter oft auswärts arbeiten müssen und daher für die Familie nur selten da sein können.

Das Projekt ist aufgrund des Wunsches der Dorfbewohner entstanden. Sie wünschen sich einen Kindergarten, eine Schule, ein Arzthaus und Ausbildungswerkstätten insbesondere für Frauen zur Existenzgründung. Zur Realisierung wurde die CBO gegründet und die Kooperation mit YOOW e.V. geschlossen.

Geplant sind freundliche Klassenräume in traditioneller Ziegelbauweise. Das Regenwasser wird gesammelt und zur Gartenbewässerung genutzt. Das Brauchwasser kommt aus einem Tiefbrunnen. Warmwasser und Elektrizität resultieren aus Solarenergie. Das Abwasser wird in Grauwasser und Fäkalien getrennt und in einer Bio-Kleinkläranlage aufbereitet. Das Grundstück wird – neben Schatten spendenden Bäumen – mit allen landesüblichen Obstbäumen bepflanzt. Ein großer Gemüsegarten dient der Selbstversorgung für die Kantine, wo gesunde Ernährung geboten und gelehrt wird. Die Kantine/Mensa ist auch Versammlungsort für schulische und sonstige Veranstaltungen (Hochzeiten, Familienfeste, Kultur, Seniorentreff udergl.). Der geplante Sportplatz ist – wie auch die Lehrerwohnungen – eine Bedingung der Schulbehörden zur Übernahme des Schulbetriebs. Neben der Schule, dem Kindergarten und der Kantine werden ein Arzthaus (Clinic) und Ausbildungswerkstätten auf dem Gelände realisiert.

Primary School mit 8 Klassenräumen für 256 Schüler. Das Personal besteht aus 8 Lehrern einschließlich dem/der Headmaster/in. Für die Schulleitung gibt es ein Büro im abgetrennt befindlichen Bibliotheksgebäude.Der Kindergarten (Vorschule) ist für 60 Kinder ausgelegt. Das Betreuungspersonal hier wird 6 Personen umfassen.

areal view of plan